Termin online buchen
Implantologie

Tägliches wohlbefinden durch neue Zahnimplantate

Die Implantologie wird angewandt, wenn alle Möglichkeiten der Zahnerhaltung ausgeschöpft wurden und es doch zum Zahnverlust gekommen ist.

Bei einem Implantat handelt es sich um eine künstliche Zahnwurzel, die in den Kieferknochen implantiert wird. Eine Schraube wird also im Kieferknochen verankert und verwächst mit ihm im Laufe der Zeit.

Diese künstlichen Zahnwurzeln können bei Lücken im Front- und Seitenzahnbereich, aber auch zur Befestigung von Brücken oder Prothesen eingesetzt werden. Der große Vorteil eines Implantates ist ganz einfach: Gesunde Zahnsubstanz muss nicht abgetragen werden und wo keine eigenen Zähne mehr vorhanden sind, können Implantate als Stützpfeiler dienen. Somit eine sehr komfortable und ästhetisch einwandfreie Form von Zahnersatz.

Bewertung wird geladen...

in Berlin